07
Apr

PCs weiterhin in der Abwärtsspirale

Gepostet in News von GLOBONET

Die Krise des PC-Verkaufs setzt sich weiter fort. Das Statistik-Portal Statista zeigt in einer aktuellen Infografik, wie es seit 2012 abwärts geht. Nur 64,8 Millionen Computer seien im ersten Quartal dieses Jahres verkauft worden und das letzte Quartal mit einem Absatzplus läge weit zurück. Die Anschaffung eines PCs hätte gerade in Schwellenländern nicht mehr dieselbe Priorität wie früher. Einzig Apple hätte mit 6,4 Millionen verkauften Macs aktuell um ein Prozent zulegen können.

20160407 infografik_3654_entwicklung_des_weltweiten_pc_absatzes_n

Photo by karlaredor




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.